Kulturwandel im Gesundheitswesen

Ich begleite das Matthias Claudius Haus in Chemnitz seit Jahren mit wechselseitiger Begeisterung offline/online beim Thema Kulturwandel. Die dortigen Führungskräfte Jana Rauch und Sven Eisenhauer haben einfach das nötige Mindset dazu und verstanden, das Innovation, Kreativität, Personenzentrierte Ansätze und Potentialentfaltung die Themen von heute sind.

Die Politik fand es natürlich auch gleich interessant und war vor Ort. Hoffentlich sind dabei auch ein paar andere Eindrücke im Sinne des Gesundheitswesens mitgenommen worden, dass es nicht nur beim Staunen und Loben bleibt, welche allein noch keine politischen GameChanger wären.

Jana hat es als Vertreterin Ihrer Einrichtung damit nun auch hier ins Fernsehen geschafft, eigentlich müsste es nicht nur eher nebenbei (Kapitel 2) gesendet werden, sondern hätte wahrlich größere Formate und verdient! Sendung mit Marco Schreyl

Auch das Kirchenmagazin des RADIO PSR hat mit Sven über die Kabinen gesprochen.