Kulturwandel

KWiGS – Kulturwandel im Gesundheits- und Sozialwesen

„Wer jetzt nicht mit der Zeit geht, bei dem geht man mit der Zeit!“

In der Arbeitswirklichkeit des Gesundheits- und Sozialwesens entstehen gerade völlig neue Fragen:

  1. Wie können Mitarbeiter eines Teams wirklich begeistert und motiviert werden?
  2. Wie können Organisationen auch heute noch attraktiv genug sein um passende Mitarbeiter anzuziehen?
  3. Sollten Führungskräfte heute mehr Ermöglicher oder mehr Entscheider sein?
  4. Wofür brauchen wir heute mehr selbstlernende und selbstorganisierte Teams?
  5. Warum bleibt jede Planungssicherheit in einer komplexen Welt letztendlich Planungsillusion?
  6. Warum sollten die alten Hierarchien, Beziehungskulturen und alte Betriebssysteme überhaupt verändert werden?
  7. Wie können Teams dauerhaft 1+1 = 3 erreichen und das auch noch mit Freude, Sinn und Würde?

Aktuelle Erkenntnisse der Hirn- und Organisationsforschung und Erhebungen des Weltwirtschaftsforums belegen eindrucksvoll, dass Werte wie Prozessoptimierung, Planungssicherheit und Dienst nach Vorschrift heute mehr und mehr durch Werte wie Kreativität, Selbstreflektion, Empathie und Agilität ersetzt werden müssen.

Deswegen brauchen gerade Organisationen des Gesundheits- und Sozialwesens auch keine weiteren in Aktenschränken verstaubende Leitbilder mehr, sondern eine andere Arbeits,- Organisations,- und Beziehungskultur um zukunftsfähig zu bleiben.

Unser speziell auf die veränderten Herausforderungen des Gesundheits- und Sozialwesens zugeschnittenes KWiGS Modell wird auch Sie und Ihre Organisation wirksam durch den anstehenden Kulturwandel begleiten.

Dabei begleiten wir Sie als Impulsgeber, Moderator und Hüter des Prozesses.

Marco Helmert bringt in das KWiGS Modell hohe Feldkompetenz ein, denn er war selbst viele Jahre im Gesundheits- und Sozialwesen angestellt. Seit 15 Jahre betreut er dort Teams und Organisationen mit Inhouse Seminaren, Supervisionen und dem Coaching von Führungskräften und hat dabei mehr als 100.000 Personen erreicht.

Eric Hofmann bringt in dieses Modell seine Erfahrungen als jahrelange Führungskraft in verschiedenen Branchen und Unternehmenskulturen von internationalen Konzernen, Start-ups und innovativen Mittelständlern ein. Inzwischen ist er selbständig tätig als Speaker, Coach und Moderator und begleitet dabei Organisationen wie Google, Pro7Sat1, Boehringer Ingelheim bei Themen wie Kulturwandel, digitale Transformation, Agilität und dem Aufbau erfolgreicher Teams.

Wenn Sie sich eine zukunftsfähige Kultur des würdevollen, wertschätzenden und erfolgreichen Miteinanders wünschen, dann wird Sie unser KWiGS Modell mit auf eine wirksame, erkenntnisreiche und auch humorvolle Reise nehmen.

Die beschriebene Konzeption können Sie in vier Varianten für Ihr Unternehmen einsetzen:

1. Möglichkeit:
Ein 2-3 Tage Seminar für Ihre Führungskräfte

2. Möglichkeit:
Online Coaching (via Telefon/Skype u.Ä.) für Führungskräfte

3. Möglichkeit:
Ein Seminar (wie 1.), mit umfangreichen Vor-Analysen und Premium Assessment und definierte Einheiten Online Coaching zur Nachbereitung.

4. Möglichkeit:
Umfassende Jahresbegleitung (Führungskräfte Seminar, Supervision, Mediation, Konflikt- Klärungshilfen vor Ort und flankierenden Online Coaching Angebote) in gemeinsam vereinbarten Einheiten.


WAS KÖNNEN SIE NUN TUN?

1. 📬 Wenn Sie für sich selbst, oder Ihre Einrichtung auch mehr Muster des Gelingens etablieren wollen, dann fragen Sie uns doch direkt über das untenstehende Formular für ein kostenloses und unverbindliches Erstgespräch an. 

2. 🗓 Wir schauen uns Ihre Anfrage an und vereinbaren danach via E-Mail einen Termin mit Ihnen für Ihr kostenloses telefonisches Erstgespräch.

3. 📞 In diesem kostenlosen telefonischen Erstgespräch können wir gemeinsam herausfinden, ob wir auch Sie qualifiziert und hilfreich begleiten können und Sie auch persönlich als Kunde zu uns passen. 

❌ Denn wir arbeiten beispielsweise nicht mit Führungskräften zusammen, die sich selbst und ihr Handeln nicht wirklich reflektieren wollen, die lieber an verstaubten Hierarchie- und Kommunikationsstilen festhalten oder die nicht bereit sind, angemessen zu investieren.

✅ Wenn alles zwischen uns passt, dann freuen wir uns schon auf die nächste spannende und innovative Win-Win Partnerschaft und die Muster des Gelingens in Ihrer Einrichtung. 🤝🧩

Mit herzlichen Grüßen aus dem schönen Erzgebirge / Sachsen 

Ihr Marco Helmert
Geschäftsführer 

E-Mail: kontakt@marco-helmert.de